Als eine der wenigen Websites wird hier auch eine Übersetzung des Englischen Dienstes Marinetraffic angeboten. Dadurch wird die Bedienung um ein vielfaches vereinfacht. Durch die deutsche Übersetzung auf der Hauptseite können Nutzer, die die englische Sprache nicht oder nur unsicher beherrschen ebenfalls ohne Probleme Ihre Schiffe orten und verfolgen. Marinetraffic wird wahrscheinlich demnächst auch auf deutsch verfügbar sein. Dennoch wird es hier direkt angeboten. Werden noch weitere Informationen zu Marinetraffic Deutsch gewünscht, so kommt man mit dieser Website sehr gut vorran.

Hier noch eine Auflistung der von dieser Website angebotenen Informationen:

 

Schiffsradar (Erklärungen auf Deutsch, sowie Erklärung der Symbole und Zeichen)

AIDA Positionen (Verfolgung der AIDA Schiffspositionen)

AIS Schiffspositionen (Erklärung der Technik hinter dem Schiffsradar)

Schiffsradar Hamburg (Schiffsverfolgung speziell für Hamburg)

 

Nicht nur wird Marinetraffic auf Deutsch erklärt, sondern auch alle Symbole und Zahlen.

Hier noch ein Ausschnitt der durch Marinetreffic Deutsch ablesbaren Daten:

 

⁃ Aufenthaltsort der Schiffe

⁃ Deren Namen

⁃ Abmessungen und Typenbezeichnung

⁃ Zahl der Besatzungsmitglieder

⁃ Zahl der Passagiere

⁃ Zahl des Schiffspersonals

 

 

Sollten Fragen bestehen oder etwas einmal nicht angezeigt werden, dann kann es am verwendeten Dienst liegen, auf den direkt kein Einfluss besteht. Nach aller spätestens nach einem Tag wird die Störung wieder behoben worden sein. Es wurde sehr viel Zeit und Mühe in diese Seite gesteckt, um den Benutzern das beste und am einfachsten Verständliche Erlebnis bei der Schiffsverfolgung mit Marinetraffic zu bieten. Sollten Anregungen oder das Verlangen einer Kontaktaufnahme bestehen, so steht die E-Mail Adresse info@schiffsradar.info dafür bereit.